About Us

Sisterhood ist eine Plattform zur Stärkung und Vernetzung von  Frauen*.

Die Sisterhood- Plattform bietet Raum für die Begegnung und den Austausch zwischen Frauen*. Mittels thematisch unterschiedlicher Angebote und Projekte werden Tools vermittelt und Ressourcen erarbeitet, die Frauen* dabei helfen sollen, gestärkt, selbstbewusst und selbstbestimmt zu handeln und zu leben.

Bisher beinhaltet die Plattform vier Angebote, die unabhängig voneinander bestehen. Ausserdem sind wir immer daran interessiert, uns zu vergrössern. Solltest du auch ein Angebot oder Projekt zur Stärkung und Vernetzung von Frauen* auf unserer Plattform anbieten wollen, dann melde dich gerne via Kontaktformular.

Lean In Sisterhood

Lean In ist eine Organisation, unter anderem gegründet von Sheryl Sandberg, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Frauen* zu helfen, ihre Ambitionen zu verwirklichen und sich für eine gleichberechtigte Welt einsetzt. Ein Pfeiler ihres Tätigkeitsfeldes sind die sogenannten «Lean In Circles», von denen es über 44’000 in mehr als 170 Ländern auf der Welt gibt. In diesen Circles kommen Frauen* zusammen, um sich gegenseitig dabei zu unterstützten, ihre Träume zu verwirklichen und ihre Ziele zu erreichen. Inhaltlich und formell ist jeder dieser Circles unabhängig und eigenverantwortlich. Von der Lean In Organisation werden alle mit Materialien und Content unterstützt.

Show More

«We help women come together to learn from each other and achieve their goals, because women can be a powerful force for change in the world» (Quelle: LeanIn.org).

Bei unserem Circle (Lean In Sisterhood) geht es um folgende Themen: (1) Wir wollen Frauen* dabei unterstützen, ein eigenes Business aufzubauen oder dieses zu verwalten, vergrössern und zu pflegen, (2) Wir wollen Frauen* dabei unterstützen, eine gesunde Work-Life-Balance zu leben, (3) Wir möchten Mütter dabei helfen, Arbeit und Familie unter einen Hut zu bringen und (4) Wir wünschen uns, ein Netzwerk von mutigen Frauen* aufzubauen, die sich gegenseitig unterstützen und austauschen.

Format: Wir treffen uns 1x pro Monat, um an unseren Projekten und Themen zu arbeiten. Zusammen haben wir eine Liste mit Themen erstellt, die wir mittels unterschiedlicher Methoden wie Lektüre, Gespräche, Podcasts, Videos, (externen) Coachings etc. behandeln.

 

Dancing Sisterhood

Durch das Tanzen möchten wir das eigene Körpergefühl stärken, unseren Körper, so wie er ist schätzen lernen, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen aufbauen. Wir üben, unsere Gefühle körperlich auszudrücken und experimentieren mit verschiedenen Bewegungen.
Durch die Erfahrung in der Gruppe erfährst du Anerkennung und Wertschätzung, gewinnst Zuversicht und Mut. Diese Form des gemeinsamen Tanzes erfordert Bereitschaft zur Offenheit, Toleranz gegenüber Anderen und echtes Interesse an der Arbeit mit sich selbst. Aber keine Angst, hier gilt: Alles kann – nichts muss!

Show More

Mögliche Inhalte der Lektion: Improvisationsübungen, Achtsamkeitsübungen, Partnertanz, Gruppentanz, Choreografien, Ausdruckstanz, Körperarbeit. Vergiss nicht: Es gibt in dieser Tanzstunde kein richtig und falsch! Sie ist offen für alle und Tanzkenntnisse sind nicht erforderlich.

Format: Mehrere Kurse und Workshops pro Jahr, die einzeln gebucht werden können. Die neusten Daten findest du entweder direkt hier oder auf dieser Website.

Oily Sisterhood

In diesem Angebot feiern wir die Kraft der Natur und beschäftigen uns mit der Frage «Wie können ätherische Öle und andere natürliche Produkte uns Frauen* im Alltag und auf unserem Lebensweg unterstützen?». Wir behandeln die Themen (1) Hormone, (2) Schwangerschaft & Mutterschaft, (3) Spiritualität, (4) Beauty & Wellness, (5) Sport, (6) Körper & Gesundheit, (7) Emotionen & Selbstbewusstsein und (8) Work it! (Business).

Show More

In unserer Gruppe benutzen wir zur Unterstützung unserer Gesundheit die Produkte von Young Living, die wir aus folgenden Gründen bevorzugen: Reinheit der Produkte durch eigenes Label («Seed to Seal»), eigene Farmen, Grösse des Sortiments, ethisches und ökologisches Wirtschaften & soziales Engagement, Naturschutzförderung.

Format: Informationsmaterial, Gruppenchats, mehrere Gruppentreffen pro Jahr, Informationsveranstaltungen und DIY Workshops, Vernetzung und Austausch mit anderen Frauen*.

Mental Health & Selflove Sisterhood

Psychische Störungen und Krankheiten werden heute immer noch tabuisiert, obwohl immer mehr Menschen darunter leiden. Mit diesem Angebot möchten wir deshalb über Depressionen, Ängste und Panikattacken, PTBS, Zwänge, Burnout, Schizophrenie, ADS/ADHS, Suchterkrankungen u.v.m. berichten und informieren. Auch weiterführende Themen zur psychischen Gesundheit wie Hochsensibilität oder hormonell bedingte Stimmungsschwankungen kommen zur Sprache, genauso wie jedes andere Thema, dass unsere mentale Gesundheit beeinflusst.

Show More

Im Zeitalter der Sozialen Medien stellen wir ebenfalls verbreitete Schönheitsideale und Körperbilder in Frage und untersuchen, welchen Einfluss diese auf unsere Psyche und unser Selbstbild haben. Wir möchten ein positives und diverses Körperbild vermitteln (positive Bodyimage/Body Positivity/Body normative) und Ressourcen und Tools erarbeiten und zur Verfügung stellen, die uns helfen sollen, Selbstfürsorge und Selbstliebe zu zelebrieren.

Wir sehen uns als Experts durch experience und möchten deshalb Wissen vermitteln (für Betroffene, Angehörige und Interessierte) und ein Bewusstsein für die erwähnten Themen schaffen. Ausserdem wollen wir Betroffenen eine Stimme geben und ein Netzwerk für den Austausch kreieren. 

Format: Mediale Wissensvermittlung, Austausch und Vernetzung, mehrere Treffen und Informationsveranstaltungen pro Jahr

Unsere female Leaders

Danja Sigrist (she/her) Gründerin Sisterhood Plattform, Leader bei Oily Sisterhood, Dancing Sisterhood, Lean in Sisterhood, Mental Health & Selfcare Sisterhood

Danja ist dipl. Tanzpädagogin, Erwachsenenbildnerin, Kulturwissenschaftlerin und zurzeit in Ausbildung zum integralen Coach. Sie ist Mutter von zwei Kindern und lebt in einer interkulturellen Ehe in Luzern.

Julia Grossmann (she/her), Leader bei Mental Health & Selfcare Sisterhood, Teilnehmerin bei Lean In Sisterhood, Dancing Sisterhood

Julia ist gebürtige Solothurnerin, gelernte Kosmetikerin EFZ und betreibt selbständig ein Kosmetikstudio in Luzern. Bei ihrer Arbeit legt sie den Fokus auf ganzheitliche Angebote und die Diversität von Schönheitsidealen.

Ramona Martins (she/her), Leader bei Lean In Sisterhood

Ramona arbeitet zurzeit als Sozialwissenschaftlerin und hat einen MSc in Vocational Education and Training. Als Geniesserin, Musikliebhaberin, Yogi, ausgebildete Yogalehrerin und Workshop Facilitator steckt sie voller Neugier und Tatendrang, was sie gerne bei Lean In Sisterhood miteinbringt.